Was gibt's Neues im Wildfreigehege?

08. März 2021

Ab sofort sind wieder Besuche mit Termin im Wildfreigehege Nöttler Berg möglich. Alle Informationen und Hinweise zu eurem Besuch sowie die Terminvereinbarung findet ihr auf der Seite "COVID-19".

Corona-Virus - Update

05. März 2021

Update - 05.03.2021

Wie sieht es aus mit der Wiedereröffnung? Laut Corona-Schutzverordnung des Landes NRW dürfen wir wieder öffnen - endlich. Wir warten jetzt noch auf die Ausführungsanordnungen des Kreises sowie der Gemeinde. Mit welchen Auflagen und wann wir dann genau öffnen, werden wir direkt hier und auf unserer Facebookseite veröffentlichen.
Wahrscheinlich wird es der Dienstag, 09.03.2021 sein. Deshalb bitten wir Sie noch um ein wenig Geduld (besonders mit Terminreservierungen).

12. Februar 2021

Auch im Wildfreigehege gibt es viel Schnee!

27. Dezember 2020

Bei unseren Ziegen hat es jede Menge kleine Zicklein gegeben. Die klettern, balancieren, spielen fleißig herum.

Unsere Auerochsenkuh Roberta hat die kleine Mia zur Welt gebracht. Ist die nicht süß. Alfred, der Halbbruder aus diesem Frühjahr ist schon ganz schön groß geworden - besonders wenn er neben Mia steht fällt das auf.

Großen Durcheinander herrscht auch bei unseren Hängebauchschweinen, drei Sauen haben innerhalb von 2 Tagen jede Menge kleine Ferkeln geboren.

26. Dezember 2020

Damit Sie weiterhin ein paar Tiere von uns sehen können, hier ein paar Fotos.

15. Dezember 2020

Uns erreichen weiterhin Anfragen, wir ihr uns unterstützen könnt. Es freut uns sehr, dass ihr in dieser Zeit an uns denkt und uns unterstützen möchtet. Somit besteht das Spendenkonto noch weiter. Kleiner Hinweis: Da wir kein eingetragener Verein sind, können wir keine Spendenquittungen ausstellen.

Die IBAN Nummer lautet: DE65 4035 1060 0074 0579 93

In diesem Zusammenhang möchten wir es nicht versäumen, uns für Ihre bisherige Unterstützung zu bedanken.

Corona-Virus

01. Dezember 2020

Update - 01.12.2020

Das Wildfreigehege bleibt weiterhin geschlossen.  

------

Update - 30.10.2020

Auf Grund der neuen Corona-Schutzverordnung bleibt das Wildfreigehege ab dem 02.11.2020 vorläufig geschlossen

------

Update - 23.10.2020

Der Kreis Steinfurt hat eine Allgemeinverfügung erlassen, die am 24.10.2020 in Kraft tritt. Hiernach ist es Pflicht, eine Mund-Nasenbedeckung auf dem Parkplatz, im Kassen-/Eingangsbereich sowie in Bereichen, in denen der Mindestabstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann, zu tragen.

------

Endlich - am 06. Mai 2020 öffnen wir wieder das Tor.

Einige Einschränkungen wird es allerdings geben, z. B. findet noch kein Ponyreiten statt, auch der Bollerwagenverleih ruht noch.

Bitte denken Sie im Wildfreigehege auch an die allgemeinen Abstandsregeln.

Unsere Tiere sowie das gesamte Team freut sich auf Sie!

Uns erreichen weiterhin Anfragen, wir ihr uns unterstützen könnt. Es freut uns sehr, dass ihr in dieser Zeit an uns denkt und uns unterstützen möchtet. Somit besteht das Spendenkonto noch weiter. Kleiner Hinweis: Da wir kein eingetragener Verein sind, können wir keine Spendenquittungen ausstellen.

Die IBAN Nummer lautet: DE65 4035 1060 0074 0579 93

In diesem Zusammenhang möchten wir es nicht versäumen, uns für Ihre bisherige Unterstützung zu bedanken.

 

16.03.2020  -  Aus gegebenem Anlass bleibt das Wildfreigehege im Rahmen der Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus bis auf weiteres geschlossen.

30. September 2020

Ende September und Oktober ist Brunftzeit.

Unser Rothirsch ist schon dabei!!